zum Inhalt springen

Seminar zum Deutschen und Europäischen Arbeits- und Sozialrecht

Zielgruppen:
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende im Schwerpunktbereich 5. Seminare dienen der Vorbereitung auf die Schwerpunktseminararbeit, stellen mit mindestens "vollbefriedigend" bestanden einen wichtigen Baustein für die Promotion dar oder können als 3. Klausur im Schwerpunktbereich anerkannt werden.

Zeitlicher Ablauf:
Zum Ende jedes Semesters wird auf unserer Homepage ein Termin für eine Vorbesprechung bekannt gegeben. Der Anmeldeschluss liegt immer innerhalb der ersten 4 Wochen des kommenden Semesters und wird auf unserer Homepage bekannt gegeben. Die Themenausgabe erfolgt auf Wunsch innerhalb dieses Zeitraumes. Wichtig!: Für Schwerpunktstudenten, die sich die Seminararbeit als 3. Klausur anrechnen lassen möchten ist es zwingend erforderlich, dies vor Themenvergabe beim Prüfungsamt anzumelden (§ 51 Abs. 2 S. 1 StudPro vom 24. Juli 2014). Die Schreibzeit beträgt für diese Teilnehmer 6 Wochen. Für alle anderen gilt ein Abgabedatum ca. 4 - 6 Wochen vor Ende der Vorlesungszeit. Das Blockseminar findet voraussichtlich zum Ende der vorlesungsfreien Zeit statt.

Anmeldungen sind jederzeit per Mail an: sozrecht(at)uni-koeln.de möglich.

Inhalte:

Das Seminar behandelt aktuelle Fragen aus dem gesamten Arbeitsrecht und Bereichen des Sozialrechts mit seinen Bezügen zum europäischen Recht.

Voraussetzungen:
Die vorherige Teilnahme am Grundkurs Arbeitsrecht ist erwünscht.